Mitmachen

Wenn du dich mit künstlerischen Ideen und Aktionen einbringen möchtest, empfehlen wir dir, dich mit anderen zu vernetzen. Zum einen kannst du das direkt über die Ortsgruppen von „Fridays for Future“ tun, zum anderen organisieren wir uns als Künstler*innen in einem Gruppenchat in Telegram. Dort werden Unterstützungsanfragen mit den jeweiligen Kontaktadressen veröffentlicht, an die du dich dann bei Interesse wenden kannst. Beachte, dass mit dem Eintritt in eine Gruppe bestimmte mit dem Profil verbundene Daten wie z. B. Nickname, Profilbild und Info-Status-Meldungen für andere Gruppenmitglieder sichtbar sind. Aufgrund der Übersichtlichkeit sind Diskussionen innerhalb des Chats nicht möglich.

Wenn du selbst eine Aktion planst, für die du noch Künstler*innen suchst, schreibe eine E-Mail an mail@artistsforfuture.org, in der folgende Eckdaten enthalten sind, die anschließend im Gruppenchat veröffentlicht werden:

Wann (Datum und Uhrzeit) findet die Aktion statt?
Wie lange?
Wo?
Was genau? In welchem Rahmen?
Welche Kunstform(en) suchst du dafür?
An welche E-Mail-Adresse und Kontaktperson können sich Menschen wenden, die mitmachen wollen?

Der Telegram-Gruppe kannst du über diesen Link beitreten: https://t.me/artistsforfuture

In einigen Tagen wird es außerdem die Möglichkeit geben, per E-Mail regionale Unterstützungsanfragen zu erhalten, da es immer wieder Fridays-for-Future-Ortsgruppen gibt, die Künstler*innen für Veranstaltungen in ihrer Stadt suchen. Bis die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen sind (voraussichtlich Mitte Mai), bitten wir noch um ein wenig Geduld.

Schaut auch unter: